SchILD-Zusatzmodul MA2LBV

Mehrarbeitsabrechnung an das LBV

 

1. Installationshinweise

-       SchILD-NRW

o    Laden Sie das Installationspaket aus dem Internet herunter und speichern die Datei MA2LBV-Setup.Exe in ein leeres Unterverzeichnis (z.B. c:\temp).  

o    Führen Sie die Datei MA2LBV-Setup.Exe aus (z.B. durch "Doppelklicken").

-       SchILDZentral

o    Laden Sie das Zip-Archiv (MA2LBV -Setup.zip) mit den neuesten Dateien aus dem Internet herunter und entpacken Sie das Paket.

o    Kopieren Sie die ausführbare Datei MA2LBV.exe in das Systemverzeichnis von SchILDzentral.

o    Kopieren Sie alle Dateien aus dem \Vorlagen- Ordner des Zip-Archivs in den \Vorlagen-Ordner von SchILDzentral.

o    MA2LBV.exe kann nicht direkt aus dem SchILDzentral-Systemordner aufgerufen werden, sondern nur aus der SchILDzentral-Anwendung heraus!  

-       Nach der Installation und dem ersten Programmstart werden Sie nach Benutzerdaten gefragt. Diese sind:

 

o    Benutzername: MAAdmin

o    Passwort: schild

-       Erstkonfiguration

1.       Melden sie sich im als Benutzer "MAAdmin" an (Das Startkennwort für "MAADmin" lautet "Schild").

2.       Geben Sie die Formulardaten für Ihre Schule ein und konfigurieren Sie die sonstigen Einstellungen.

3.       Konfigurieren Sie den SchILD-Zugriff und testen Sie die Verbindung.

4.       Importieren Sie Daten aus SchILD oder über die allgemeine Schnittstelle.

Erst wenn die Ersteinrichtung abgeschlossen ist, erfolgt der eigentliche Programmstart.

 

2. Support

·         Die Internetpräsenz dieser Anwendung finden Sie auf den Schulverwaltungsseiten NRW:
Hier finden Sie neben aktuellen Hinweisen auch Downloadmöglichkeiten für Programminstallationen und notwendige Updates

·         Sie sollten regelmäßig - nicht nur bei Fragen oder Hinweisen - das Anwenderforum aufsuchen.

·         Diese Anwendung ist Teil des Supportkonzeptes des MSW. D.h. Jeder Schule ist ein Fachberater zugeordnet, der bei speziellen, insbesondere technischen Problemen, die sich nicht durch Nutzung der Online-Hilfen lösen lassen, für Ihre Fragen zur Verfügung steht. Sie finden Ihren persönlichen Fachberater, wenn Sie diesen Link anklicken und auf der Seite einfach Ihre Schulnummer eingeben.

·         Die Anwendung unterstützt die Fernwartungsmöglichkeiten von „Schulverwaltung NRW“.
Wenn Sie eine Fernwartung starten wollen, gehen Sie wie folgt vor:

o    Vereinbaren Sie einen Termin (0211 5867 3617).

o    Stellen Sie eine Verbindung mit dem Internet her.

o    Laden und starten Sie das Fernwartungstool.
Hinweis: Sollte auf Ihrem PC bereits die Software „TeamViewer“  installiert sein, so benötigen Sie das Fernwartungstool nicht.

3. Kontakt

 

-Informations- und Internettechnik Ministerium und Verwaltung im Schulbereich-

Ministerium für Schule und Bildung

des Landes Nordrhein Westfalen

Völklinger Straße 49 - 40221 Düsseldorf

Internet:  www.schulministerium.nrw.de

E-Mail: ulrich.blomeyer@msb.nrw.de

Telefon: 0211 - 5867-3617

Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zur elektronischen Kommunikation mit dem Ministerium im Internet.

 

4. Versionsänderungen:

2.9.2.0

-       Release: 05.09.2019

-       Kleinere Anpassungen und Fehlerkorrekturen

2.9.1.3

-       Release: 03.06.2019

-       Aktualisierung der Ausfüllanleitungen

2.9.1.2

-       Release: 24.05.2019

-       Umstellung auf das neue LBV-Formular (Stand 23.11.2018)

-       Unterstützung des neuen Formularfelds "E-Mail-Adresse"

-       Unterstützung der Lohnart "5006" (Mehrarbeit von teilzeitbeschäftigen Lehrkräften im Tarifbereich). Um die Lohnart "5006" einzutragen, muss in der Merkmalsspalte des betreffenden Monats ein "K" eingetragen werden.

2.9.0.0

-       Release: 01.02.2019

-       Kleinere Anpassungen (Schlüssel / Schluessel-Problem) und Fehlerkorrekturen

2.8.0.0

-       Release: 08.01.2019

-       Kleinere Anpassungen und Fehlerkorrekturen

2.7.0.7

-       Release: 14.05.2018

-       Kleinere Anpassungen und Fehlerkorrekturen

2.7.0.6

-       Release: 15.01.2018

-       Kleinere Anpassungen und Fehlerkorrekturen

2.7.0.5

-       Release: 21.12.2017

-       Umstellung auf aktuelle LBV-Formulare (LBV(ABes)23_2016_08.pdf)

-       Fehlerkorrekturen

2.7.0.3

-       Strukturanpassungen

-       Fehlerkorrekturen

2.6.0.0

-       Anbindung an Schildzentral

2.5.5.0

-       Man muss sich als Benutzer anmelden.
Startzugang:

o    Benutzername: MAAdmin

o    Passwort: schild

-       Austausch der Vorlagen

-       Für Lehramtsanwärter (Status="W") können jetzt auch die Nachweise für zusätzlichen Unterricht ausgefüllt werden.

-       Bitte in den Einstellungen die zutreffende Schulform eintragen.

-       Alternatives Importformat 

-       SchILD-Unterstützung: LK-Daten können aus SchILD (ab Version 2.0.16.3) importiert werden:

o   Name, Vorname,

o   Geb.-Dat.

o   LBV-Nr.,

o   Vollzeit/Teilzeit,

o   LBV-Vergütungsschlüssel.       

-       Fehlerkorrekturen

2.5.0.2

-       Fehlerkorrekturen

2.5.0.1

-       Umstellung U2LBV nach MA2LBV