SchILD-Zusatzmodul PM2

Prognoseberechnungen für SchILD-NRW

1. Installationshinweise

 

-     SchILD-NRW

o   Laden Sie das Installationspaket aus dem Internet herunter und speichern die Datei PM2-Setup.exe in ein leeres Unterverzeichnis (z.B. c:\temp).

o   Führen Sie die Datei PM2-Setup.exe aus (z.B. durch "Doppelklicken").

-     SchILDZentral

o   Laden Sie das Zip-Archiv (PM2-Setup.zip) mit den neuesten Dateien aus dem Internet herunter und entpacken Sie das Paket.

o   Kopieren Sie die ausführbare Datei PM2.exe in das Systemverzeichnis von SchILDzentral.

o   PM2.exe kann nicht direkt aus dem SchILDzentral-Systemordner aufgerufen werden, sondern nur aus der SchILDzentral-Anwendung heraus!

-     Nach der Installation und dem ersten Programmstart werden Sie nach Benutzerdaten gefragt. Diese sind:

 

-     Benutzername:  PM2Admin

-     Passwort:            schild

 

-     Erstkonfiguration

1.    Geben Sie die sonstigen Einstellungen ein
(Einstellungen werden benutzerspezifisch gespeichert).

2.    Konfigurieren Sie den SchILD-Zugriff und testen Sie die Verbindung.

Erst wenn die Ersteinrichtung abgeschlossen ist, erfolgt der eigentliche Programmstart.

 

2. Kontakt

 

-Informations- und Internettechnik Ministerium und Verwaltung im Schulbereich-

Ministerium für Schule und Bildung

des Landes Nordrhein-Westfalen

Völklinger Straße 49 - 40221 Düsseldorf

E-Mail: ulrich.blomeyer@msb.nrw.de

Bildungsportal:  www.schulministerium.nrw.de

Tel.: 0211 - 5867-3617

DeMail: poststelle@msb-nrw.de-mail.de

Verschlüsselte Mails: poststelle@msb.sec.nrw.de

Signierte Mails/Dokumente: poststelle@msb.sec.nrw.de

Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zur elektronischen Kommunikation mit dem Ministerium im Internet.

 

3. Support

·       Die Internetpräsenz dieser Anwendung finden Sie auf den Schulverwaltungsseiten NRW:
Hier finden Sie neben aktuellen Hinweisen auch Downloadmöglichkeiten für Programminstallationen und notwendige Updates

·       Sie sollten regelmäßig - nicht nur bei Fragen oder Hinweisen - das Anwenderforum aufsuchen.

·       Diese Anwendung ist Teil des Supportkonzeptes des MSW. D.h. Jeder Schule ist ein Fachberater zugeordnet, der bei speziellen, insbesondere technischen Problemen, die sich nicht durch Nutzung der Online-Hilfen lösen lassen, für Ihre Fragen zur Verfügung steht. Sie finden Ihren persönlichen Fachberater, wenn Sie diesen Link anklicken und auf der Seite einfach Ihre Schulnummer eingeben.

·       Die Anwendung unterstützt die Fernwartungsmöglichkeiten von „Schulverwaltung NRW“.
Wenn Sie eine Fernwartung starten wollen, gehen Sie wie folgt vor:

o   Vereinbaren Sie einen Termin (0211 5867 3617).

o   Stellen Sie eine Verbindung mit dem Internet her.

o   Laden und starten Sie das Fernwartungstool.
Hinweis: Sollte auf Ihrem PC bereits die Software „TeamViewer“  installiert sein, so benötigen Sie das Fernwartungstool nicht.

4. Versionsänderungen:

1.1.2.0

-     Release: 04.11.2019

-     Fehlerbeseitigung

1.1.1.0

-     Release: 28.10.2019

-     Einzelanalyse: Notenbilder lassen sich getrennt speichern und wieder einlesen.

-     Die Berechnungsreihenfolge lässt sich einstellen: Bisher wurde zuerst das Erreichen des HA überprüft, dann ggf. MSA und abschließend MSAQ. Diese Reihenfolge lässt sich in den Einstellungen umdrehen.

-     Der Programmstart erfolgt normalerweise mit der Benutzerabfrage: „Einzelanalyse, SchILD-Analyse oder Import csv-Notendatei?“. Diese Abfrage lässt sich umgehen, wenn in den Einstellungen ein Startwert für die Analyseart gewählt wird (siehe auch „Startparameter“ in der Hilfedatei bzw. Anleitung).

-     Fehlerbeseitigung

1.1.0.0

-     Release: 11.10.2019

-     Anpassungen an die Vierte Verordnung zur Änderung der APO S I und der VVzAPO-SI. Alle Änderungen hinsichtlich der Abschlussberechnungen befinden sich in der Hilfedatei und der Bedienungsanleitung (siehe „Anhang\Rechtliche Grundlagen“)

-     In der Klassenübersicht kann das Prognoseergebnis wahlweise am rechten Fensterrand ein- und ausgeblendet werden.

-     Es wird eine csv-Datei mitausgeliefert, in der sich eine Vielzahl von fiktiven Notenbildern befinden, einschließlich der hieraus resultierenden Prognosen.
Tipp: Laden Sie die csv-Datei „Notenbeispiele.csv“ aus dem PM2-Installationsunterordner „\Dat\“ und markieren Sie die Option „Prognoseergebnis“ im Register „Prognose“.

-     Fehlerbeseitigung

0.9.9.8

-     Release: 27.06.2019

-     Fehlerbeseitigung

0.9.9.7

-     Release: 26.06.2019

-     Fehlerbeseitigung: Abgeschlossene Fächer bleiben unberücksichtigt

0.9.9.6

-     Release: 24.05.2019

-     Prognoseübersicht: Aggregation der Prognosen / Abschlüsse

-     Formulardruck: Mit Hilfe des Report-Explorers können Formulare und Listen gedruckt werden.

0.9.9.1

-     Release: 11.04.2019

-     Fehlerbeseitigung im Zusammenhang mit SchILDzentral:  

o   Speichern von Einstellungen

o   Wichtiger Hinweis für SchILDzentral User: Die Zugriffs-Schnittstelle (SchILDUAzentral.dll) muss die Versionsnummer 2.1.0.14 (vom 29.03.2019) oder neuer haben.

0.9.8.0

-     Release: 28.01.2019

-     Berücksichtigung von implizit vergebenen Benutzerechten

-     Fehlerbeseitigung beim Speichern von Leistungsdaten

0.9.7.1

-     Release: 08.01.2019

-     Anmeldedialog: Neue Schaltfläche: Ohne SchILD-Zugriff starten

-     Anpassung an SchILDzentral

0.9.7.0

-     Release: 27.11.2018

-     Bei der Analyse von Notenbildern aus SchILD wird eine zusätzliche Spalte mit Fachinformationen angezeigt

-     Die Parameter (Allgemeine Einstellungen / Fachersetzungen) lassen sich in Profildateien speichern und laden.

-     Fehlerbeseitigung

0.9.6.6

-     Release: 08.10.2018

-     Optimierung der Ausgleichsanzeige bei MSA-Q

0.9.6.5

-     Release: 14.09.2018

-     Parameter: „OhneSchILD“
Wenn dieser Parameter gesetzt wird, ist nur die Einzelanalyse eines Notenbildes oder die Analyse von Notenbildern aus einer csv-Datei möglich. Der Zugriff auf die Leistungsdaten innerhalb  einer SchILD-Datei ist nicht möglich.
Durch einen Doppelklick auf die Datei "PM2_ohne_Schild_starten.bat" (siehe PM2-Installationsordner) wird PM2.exe automatisch mit dem Startparameter "OhneSchILD" gestartet.

0.9.6.3

-     Release: 02.07.2018

-     Fehlerbeseitigung im Zusammenhang mit der FLD in Ch/Ph

0.9.6.2

-     Release: 12.06.2018

-     Fehlerbeseitigung

0.9.6.1

-     Release: 07.06.2018

-     Fehlerbeseitigung

0.9.5.0

-     Release: 28.05.2018

-     Fehlerbeseitigung

0.9.4.0

-     Release: 25.05.2018

-     Fehlerbeseitigung

0.9.3.1

-     Release: 18.05.2018

-     Änderung der Update-Routine: Dieses Release kann nicht über die in PM2 implementierte Update-Routine aktualisiert werden. Benutzen Sie die Grundinstallation oder das ZIP-Paket

-     Fehlerbeseitigung

0.9.1.0

-     Release: 08.05.2018

-     Kompaktere Darstellung der Prognoseergebnisse

-     Fehlerbeseitigung („Keine Nachprüfung zum Zwecke des Ausgleichs“)

0.9.0.1

-     1. Test-Release